21. Mai 2013

Workshopnachlese II

Beim letzten Workshop wurde auch eine Verpackung gewünscht. Viele der Mädels backen gerne. Was liegt da also näher, als eine Verpackungsidee anzubieten, mit der man Selbstgebackenes oder Pralinen schön in Szene setzt. Dieses Mal kamen die Stempelsets By the Tide (passt das nicht super zu den Meeresfrüchte-Pralinen??) und Fine Feathers - Beide mag ich sehr gerne und ich bin froh, dass sie uns auch in der nächsten Katalogsaison erhalten bleiben werden :-)

Die Verpackungen bestehen aus einem längs halbierten DinA4-Bogen, den man zweimal falzt und um die Zellophantüte mit Pralinen/Keksen schlingt und oben mit einem Band verschießt. So hat man eine eindrucksvolle Verpackung, sieht aber auch gleich noch die Leckereien. Meine Vorlagen sahen so aus:

Verpackung By the Tide
Verpackung Fine Feathers
 Und hier seht ihr, was die Gäste daraus gemacht haben:

 
 
Es war ein ganz toller Workshop und es hat mir - wie so oft - mal wieder einen Riesespaß gemacht. Der Job als Demonstratorin macht einfach Spaß, denn ich teile mit anderen, was ich mag - nämlich mein Stempelhobby und das ist toll.
Wenn Du jetzt auch Lust auf einen Workshop oder darüber nachdenkst, selbst Demo zu werden, dann schick mir eine eMail oder ruf mich an unter 0178/45 49 669. Ich erzähl Dir gerne, wie alles funktioniert.

Liebe Grüße,
Maike

Kommentare:

  1. Sieht super aus und ist wirklich eine klasse Idee, merk ich mir mal :))

    AntwortenLöschen
  2. Mist, da hab ich wohl echt was verpasst!:-(
    Es sieht mal wieder super professionell aus!
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll, die sehen ja richtig klasse!!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen