24. Oktober 2012

Herbstliche Karten und Knallbonbons

Hallo Ihr Lieben,
zuerst einmal muss ich allen, die sich an das Nachwerkeln des wunderschönen Weihnachtsstern-Ornaments auf dem SU Herbst-/Winterkatalog gemacht haben, eine RIESENLOB aussprechen. Ihr seid ja so fleißig!!! Am Wochenende habe ich mich auch mal hingesetzt und losgestempelt...Das ging ja noch. Doch als es dran ging, jedes einzelne Teil mit den Framelits durch die Big Shot zu nudeln, hatte ich keinen Nerv mehr. Das ist ja echt ne Fleißarbeit!!!! Ganz erhlich: Da fehlt mir die Geduld! Ich muss sagen, man sieht es dem schönen Ornament nicht an, wieviel Zeit und Hingabe drinsteckt. Ich habe mich dann für einen anderen Weihnachtsstern entschieden, der wesentlich einfacher in der Herstellung ist, aber den zeige ich euch erst ab November! Das wollte ich auch nur mal anmerken!
Ich bleibe weiterhin tapfer und lasse nach wie vor das 'weihnachtliche' Posten. (Hole mir aber gerne Anregungen auf anderen Blogs dazu, hihihi! ) Stattdessen gibts heute mal etwas herbstlich angehauchtes. Obwohl so richtig herbstlich ist es auch nicht, vielleicht nur ein bischen! Ich musste mal ein neues Stempelset ausprobieren....Language of Friendship - musste ich haben!
Verwendete Materialien:
Karte 1: Farbkarton Wildleder, Stempelkissen in Terrakotta und Wildleder, Stempelset Language of Friendship, Designerpapier Blütenkaleidoskop, Framelits Art déco, Tüllband mit Wellenkante in Savanne, Stanze Bohoblüten, Perlenschmuck
Karte 2:Farbkarton Mitternachtsblau, Aquamarin, Mango und Wildleder, Stempelkissen, Mitternachtsblau und Wildleder, Stempelset Language of  Friendschip, Designerpapier Blütenkaleidoskop, Elementstanze Vogel
Dazu passend: Knallbonbons mit der Big Shot gemacht in diversen Pracht- und InColor-Farben und mit Designerpapier Blütenkaleidoskop ummantelt.

Alles Liebe,
Maike

Kommentare:

  1. Liebe Maike,

    die Karten sind traumhaft schön und ich mag den Spruch auf der ersten Karte! Du hast sie beide so wunderhübsch verziert! Die Geschenkkartons sind genial - kann ich mir vorstellen, wieviel Arbeit da drin steckt!!!
    viele liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maike,
    vielen Dank für dein Kommentar auf meinem Blog, ich habe bei meiner Demokollegin Anja nach dem Tannenbaum auf ihrer Karte, auf meinem Blog gefragt...warte jetzt auf Rückmeldung, dann melde ich mich wieder bei dir!
    Bis dahin,
    sei lieb gegrüßt
    Monique

    AntwortenLöschen
  3. hallo maike. danke für deine lieben kommentare. diese karte find ich im übrigen wunderschön...du machst echt tolle sachen...vlg deine michi

    AntwortenLöschen