9. Dezember 2012

2. Advent 2012

Hallo Ihr Lieben,
ich grüße euch heute nur ganz kurz zum zweiten Advent und zeige euch mal, was man  noch so schönes aus Papier zaubern kann. Hier hat allerdings der "Opa Eckart" gezaubert, und zwar einen Bascetta-Stern für seinen lieben Enkel...

Ich wünshe euch allen noch einen heimeligen zweiten Advent,
Maike

ps.: Ist das Wetter nicht grandios? Meine Männer sind im Hof und fegen Schnee und lassen die kranke Mama auf der Couch ausruhen (meine zwei Süßen!).

Kommentare:

  1. Der Stern ist wunderschön. Hoffe dir gehts wieder besser.

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Stern, Maike!
    Ich hoffe dir ist´s recht: Den hab ich mir als Bastelknüller stibizt ;-)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch schöne Ferien und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes 2013!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    ich hoffe, Du hattest ein schönes Weihnachtsfest und es geht Dir wieder besser. Einen ganz lieben Gruß an Opa Eckart, der Stern ist ganz toll und die Farbwahl beim Papier ist schön neutral, dass das gute Stück bestimmt ganzjährig hängen bleibt. Meine zwei räume ich leider jedes Jahr nach Silvester wieder weg, weil das Papier zu weihnachtlich ist.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen gmütlichen Jahreswechsel. LG Anke

    AntwortenLöschen